Checkliste: Wie wählt man die Villa aus, die zu einem passt?

Möchten Sie Ihren nächsten Urlaub planen? Setzen wir uns für einen Moment hin. Wie können Sie das am besten angehen? Folgen Sie den nächsten beiden praktischen Schritten und wählen Sie die für Sie passende Villa in dem für Sie perfekten Urlaubsland.

Schritt 1: Wählen Sie Ihr ideales Urlaubsziel aus.

 Das Wichtigste zuerst. Wohin wird der Urlaub gehen? Heute gibt es natürlich Hunderte von Urlaubszielen: in den Niederlanden, in Europa oder auf der anderen Seite der Welt. Bleiben wir aus Gründen der Bequemlichkeit näher an zu Hause, denn in Europa gibt es viele schöne Urlaubsziele. Die beliebtesten Urlaubsländer in Europa sind Spanien, Frankreich, Italien und Portugal. Alle diese vier Möglichkeiten haben viel zu bieten und sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber welches Urlaubsziel passt am besten zu dem Urlaub, den Sie sich vorstellen?

Spanien

Spanien hat schöne Berge, besondere Städte, malerische Dörfer, atemberaubende Natur, eine wunderschöne Küste und tropische Inseln. Es ist ein sehr vielfältiges Land mit großen Unterschieden zwischen den Regionen in Bezug auf Traditionen, Kultur, Natur, Gastronomie und in einigen Fällen sogar Sprache. Das Land ist voll von atemberaubenden Stränden und historischen Stätten von Nord nach Süd, was Spanien zusammen mit dem sonnigen Klima zum perfekten Urlaubsziel macht. Für Sonnenanbeter ist Spanien ein großartiger Ort, vor allem im Süden: Cádiz hat durchschnittlich 3018 Sonnenstunden, Granada 2935 Stunden, Lanzarote 2924 Stunden und Sevilla 2906 Stunden. Und um das Ganze abzurunden, können Sie auch in Spanien köstliches Essen genießen, die Tapas und die guten spanischen Weine genießen. Quatschen Sie mit den gastfreundlichen Spaniern und entspannen Sie am Nachmittag bei einer Siesta. Tranquilo!

Frankreich

Frankreich kann vielleicht als das vielfältigste Land Europas bezeichnet werden: von den weit bekannten Bergen bis zur wunderschönen Küste. Und natürlich darf auch der Rest des Landes nicht vergessen werden, der voller Flüsse und Wälder ist, die nicht weniger als 28% des Landes bedecken. Ein Urlaub in Frankreich steht für erstklassiges Essen und Wein, Schlösser und eine lebendige Kultur. Frankreich ist voll von besonderen Städten und malerischen Dörfern. Wenn Sie durch Frankreich reisen, ändert sich die Landschaft und damit der Geschmack der französischen Küche. Die Franzosen mögen manchmal etwas mürrisch erscheinen, aber wenn man ein Wort Französisch spricht oder versucht, dies zu tun, tauen sie schnell auf. Das französische Wetter ist, natürlich je nach Region, etwas kühler als die anderen drei Ziele. Sind Sie wirklich auf der Suche nach Sonne? Dann geht es hauptsächlich nach Korsika, Marseille, Nizza, Nîmes und Perpignan. Sie haben etwa 2700 Sonnenstunden pro Jahr.

Italien

Italien ist vor allem für seine köstlichen Gerichte bekannt, von Pasta bis Pizza, von Antipasti bis zu feinen Weinen und von Gelato bis Tiramisu. Aber natürlich hat Italien viel mehr zu bieten als nur leckeres Essen. Der „Stiefel“ hat mehr als 7000 Kilometer an Küste zu bieten und verfügt damit über die längste Küstenlinie dieser vier Urlaubsziele. Nicht umsonst gibt es in Italien so unglaublich abwechslungsreiche Strände. Auf Inseln wie Sardinien und Sizilien finden Sie paradiesische Strände mit weißem Sand und kristallklarem Wasser. Aber auch weiter nördlich finden Sie schöne breite Familienstrände. In Italien finden Sie die meiste Sonne an der Ferse des Stiefels, in der Nähe von Rom und auf Sardinien (zwischen 2500 und 2600 Stunden pro Jahr). Aber Italien ist mehr als nur Essen, Strand und gutes Wetter. Italien ist auch vollgepackt mit Geschichte, Welterbestätten, Kultur und schöner Natur. Und dieses schöne Bild wird durch die herzlichen und freundlichen Italiener und ihren entspannten La Dolce Vita-Lifestyle abgerundet.

Portugal

Unter diesen vier Urlaubszielen ist Portugal für viele Menschen vielleicht die am wenigsten offensichtliche Wahl. Aber in den letzten Jahren ist Portugal auch ein beliebtes Urlaubsziel geworden, dank seiner schönen Strände, guten Surfmöglichkeiten, lebendigen Städte wie Lissabon oder Porto, der sympathischen Portugiesen, dem tollem Klima und schönem Landesinneren. Und das Schöne an Portugal ist, dass viele Gebiete auch weniger touristisch sind, deshalb sind die Preise niedriger und in vielen Gebieten kann man noch das echte authentische portugiesische Leben genießen. Die Portugiesen freuen sich über die Touristen, die in ihr schönes Land kommen, und das spiegelt sich in ihrer gastfreundlichen und herzlichen Art wider. Und das alles mit durchschnittlich 2.799 Sonnenstunden pro Jahr und gutem Essen, darunter viele Fischgerichte und köstliche Weine.

Vergleichen Sie die Strände, Sonnenstunden, gutes Essen und Gastfreundschaft dieser vier Reiseziele.

Urlaubsziele im Vergleich            Strand

 Punktzahl

Sonnenstunden Punktzahl Leckeres Essen

Punktzahl

Gastfreundschaft

Punktzahl

Spanien 9 9 9 8
Frankreich 7 7 9 7
Italien 9 7 9 9
Portugal 8 8 7 8

Schritt 2: Finden Sie Ihre Traumvilla

Möchten Sie eine Ferienvilla mieten? Das ist wunderbar! Dann können Sie Ihren Traumurlaub in vollen Zügen genießen. Dies gibt Ihnen mehr Privatsphäre und Raum. Sie können die Einrichtungen wählen, die Sie wünschen. Sie entscheiden völlig selbst über Ihren Urlaub, und Sie haben auch ein authentisches Erlebnis. Das Mieten einer Ferienvilla hat viele Vorteile, aber um diese Vorteile wirklich zu genießen, müssen Sie ein Ferienhaus wählen, das Ihren Wünschen und Bedürfnissen optimal entspricht. Aber wie findet man die perfekte Ferienvilla? Gehen Sie die untenstehende Checkliste durch und finden Sie nicht nur Ihre Traumvilla, sondern auch Ihre Traumvilla an Ihrem Traumziel.

➢  Was ist Ihr bevorzugtes Gebiet?

Sie haben Ihr Urlaubsland oben, in Schritt 1, bereits ausgewählt, aber Sie haben auch schon ein bestimmtes Gebiet im Sinn? Bleiben Sie lieber in Strandnähe oder eher im Landesinneren in der Nähe der Berge oder anderer Naturschutzgebiete? Sie wohnen gerne in einem Dorf, einer Stadt oder doch lieber mitten im Nirgendwo? Denken Sie bei der Wahl einer Ferienvilla darüber nach. Auf diese Weise wählen Sie ein Ferienhaus an Ihrem Traumort Ihrer Wahl und das stellt sicher, dass Sie in der Nähe aller Orte sind, die Sie gerne in der Nähe hätten, wie z. B. Strand, Sehenswürdigkeiten, besondere Einrichtungen, das Zentrum, Unterhaltung, die Straße oder einfach nur eine Wanderroute.

➢  Für wie viele Menschen suchen Sie etwas? Wie ist die Aufteilung der Schlafzimmer?

Sie wissen bereits, wie groß Ihre Gesellschaft sein wird? Wird es vielleicht „unerwartete“ Gäste geben? Es ist wichtig, dass Sie diese Zahl bei der Suche nach einem Ferienhaus im Hinterkopf haben oder zumindest berücksichtigen. Auf diese Weise wissen Sie, wie groß das Ferienhaus sein muss, um einen angenehmen und komfortablen Urlaub zu verbringen. Denken Sie auch an die Aufteilung der Betten, werden Einzel- oder Doppelbetten benötigt? Finden Sie ein Ferienhaus, das sowohl über die erforderliche Anzahl von Schlafzimmern als auch über die gewünschte Bettenaufteilung verfügt.

➢  Wie viele Badezimmer möchten Sie haben?

Das mag nach einem Luxusproblem klingen, aber mit einer großen Gruppe kann es wirklich ärgerlich sein, wenn es nur eine Toilette gibt, oder wenn sich die Toilette im eigenen Badezimmer befindet. Ist es also besser für Ihre Reisegruppe, mehr als ein Badezimmer zu haben? Berücksichtigen Sie dies dann bei Ihrer Suche nach einer Ferienvilla.

➢  Möchten Sie ein Schwimmbad?

Ist Ihr ultimatives Urlaubsgefühl eine Ferienvilla oder ein Ferienhaus mit Pool? Dann sollte dies natürlich nicht in Ihrer Checkliste fehlen. Es gibt natürlich verschiedene Arten von Pools: von groß bis klein, von tief bis flach, von privat bis gemeinschaftlich, aber auch die Kinderfreundlichkeit kann, besonders bei kleinen Kindern, ein sehr wichtiger Punkt sein. Erkundigen Sie sich daher immer nach den Möglichkeiten, wenn Sie einen Pool in Ihrem Ferienhaus wünschen.

➢  Wie ist Ihre ideale Entfernung zum Strand?

Sind Sie kein solcher Pool-Fan und würden Sie lieber den ganzen Tag am Strand verbringen? Oder möchten Sie einfach beides in der Nachbarschaft haben? Dann ist es natürlich sehr bequem, einen Strand zu wählen, der zu Fuß erreichbar oder zumindest leicht zugänglich ist. Natürlich kann es auch sein, dass es Ihnen egal ist, ob das Haus in Strandnähe liegt und Sie lieber die Ruhe oder die Aussicht genießen möchten. Was auch immer Ihre Wünsche diesbezüglich sind, denken Sie sorgfältig über Ihre ideale Entfernung zum Strand nach.

➢  Welche anderen Einrichtungen möchten Sie haben?

Sie haben über die Lage, die Schlafzimmer, die Badezimmer, den Swimmingpool, den Strand nachgedacht, aber gibt es noch andere Einrichtungen und Annehmlichkeiten, die in oder um Ihr Ferienhaus herum wirklich nicht fehlen sollten? Denken Sie an die Küche, einen Grill, eine Terrasse, einen Balkon, eine Spülmaschine, eine Waschmaschine, einen Spielplatz, eine Sauna, ein Bad oder eine Dusche, einen großen Esstisch oder einfach nur ein großes Wohnzimmer mit Fernseher. Es kann auch wichtig sein, dass Sie bestimmte Einrichtungen wie einen Supermarkt, Restaurants, Geschäfte, Wanderwege, Sportanlagen usw. in unmittelbarer Nähe haben. Es ist daher nicht nur wichtig zu prüfen, ob die Inneneinrichtung der Villa Ihren Wünschen entspricht, sondern auch die Entfernung zu den Außenanlagen kann ein wichtiger Faktor sein!

➢      Wie hoch ist Ihr Budget?

Jetzt haben Sie wahrscheinlich schon Ihre ideale Ferienvilla im Sinn, aber natürlich nützt es Ihnen nichts, wenn sie nicht zu Ihrem Budget passt. Denken Sie also sorgfältig über das Budget Ihrer Reisegruppe nach und versuchen Sie, Ihre Wünsche realistisch einzuschätzen. Auf diese Weise können Sie gezielter suchen und Enttäuschungen vermeiden. Denken Sie auch daran, dass in der Vor- und Nachsaison die Ferienhäuser viel günstiger sind. Vielleicht passt Ihre Traumvilla in der Hochsaison nicht in das Budget, aber wenn Sie einen Monat früher oder später reisen, können Sie Ihren Traumurlaub noch erleben!

➢  Für wie viele Tage möchten Sie die Villa mieten?

Wissen Sie genau, wann und wie lange Sie in den Urlaub fahren wollen und haben Sie dabei wenig Flexibilität? Es ist dann nützlich, eine klare Vorstellung davon zu haben, wie Ihr An- und Abreisedatum aussehen wird. So können Sie gezielter suchen und suchen wirklich nur nach Ferienhäusern, die zu Ihren Terminen verfügbar sind.

Buchen Sie Ihre ideale Ferienvilla und erleben Sie Ihren Traumurlaub.

Wenn Sie jetzt Ihre Traumvilla im Kopf haben, ist es an der Zeit, sie zu finden. Mit einer schönen Ferienvilla können Sie Ihren idealen Urlaub vervollständigen. Sie werden diesen wohlverdienten Urlaub noch mehr genießen können. Sie werden Ihr Urlaubsziel genießen und ein schönes Ferienhaus haben, in dem Sie nach Hause kommen können: Genießen Sie mit Ihrer ganzen Gruppe ein Barbecue auf der privaten Terrasse, tauchen Sie in den Pool oder setzen Sie sich vor den Fernseher. In einer Villa, die wirklich zu Ihnen passt, können Sie Ihren Urlaub zu 100% genießen.

Möchten Sie mehr über das Mieten einer Ferienvilla in Spanien, Italien, Frankreich oder Portugal erfahren? Oder möchten Sie, dass wir anhand der obigen Checkliste die Möglichkeiten für die perfekte Ferienvilla für Sie prüfen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!