Es war so offensichtlich! Und es hat unsere Beziehung gerettet!

Wir haben uns also an einem Abend zusammengesetzt und nachgedacht: „Wann haben wir uns zusammen am entspanntesten gefühlt? Wann waren wir zusammen am glücklichsten?“

Und raten Sie mal… Alles, an was wir denken konnten, waren die Zeiten, als wir im Urlaub waren! Warum hatten wir daran nicht schon früher gedacht? Es ist so offensichtlich!

Dies waren die Zeiten, als wir wirklich vom Alltag abgeschaltet und uns entspannt haben und neue Erfahrungen hatten, die Zeiten, als wir die beste Zeit mit Freunden und Familie hatten.

Es waren die Zeiten, als wir gemeinsam gute Erinnerungen geschaffen haben.

Also haben wir sofort beschlossen, „Mini-Urlaube“ zu machen, mindestens zweimal… im Monat! Ja, Sie lesen richtig! Ich habe Ihnen ja gesagt, wie entschlossen wir waren, es zum Funktionieren zu bringen.

Wir hatten bereits gute Freunde, die an der sonnigen, spanischen Costa Brava lebten, also entschieden wir uns für Spanien!

Und wie hat das funktioniert? Wir fuhren von Holland 12 Stunden lang nach Spanien. Wir schliefen ein paar Stunden lang. Und wir verbrachten ein großartiges, langes Wochenende in Spanien.

Sonntagabend fuhren wir zurück, schliefen ein paar Stunden lang, gingen zur Arbeit.

Und ja: Wir haben großartige Zeiten in Spanien verbracht! Tanzen, Sonne, gutes Essen, entspannte Leute, Freunde in der Nähe, Strand, Meer und viele Optionen für Aktivitäten, da die Metropole Barcelona in der Nähe lag. Genau, was wir brauchten!

Es klingt nach viel Aufwand, aber sobald wir Freitag morgens mit einem Kaffee und einem Croissant auf der Terrasse saßen… war es den Aufwand schon wert!

Wir haben es für fast mehr als ein Jahr (!) so gemacht, und wir hatten gemeinsam und mit unseren Freunden eine großartige Zeit in Spanien.

Wir haben unser erstes Haus in der Nähe der Costa Brava gekauft und damit begonnen, sowohl unser Haus als auch die Villen unserer Freunde zu vermieten.

Es hat sich so großartig angefühlt, diese herrliche Erfahrung auch für andere Leute möglich zu machen, dass wir (zusammen mit unseren Freunden) Club Villamar gestartet haben! (Ja, so hat alles angefangen)

Natürlich hat es nicht lange gedauert, bis meine Frau und ich alle unsere Zelte in Holland abgebrochen haben. Sie hat ihre Geschäfte verkauft. Ich habe meinen Job gekündigt. Wir haben uns von unseren Familien verabschiedet und sind zusammen mit unseren 2 Katzen in unser voll beladenes Auto gesprungen und sind nach Spanien aufgebrochen! Die beste Entscheidung, die wir je getroffen haben. Und ja, wir haben eine entzückende Tochter!

So, jetzt wissen Sie ein bisschen, wie wir unsere Beziehung gerettet haben.

 

Morgen werde ich Ihnen von all den versteckten Vorteilen eines Urlaubs in einer Villa erzählen!

Bis morgen.