Etwas musste sich ändern! Es musste funktionieren!

Gestern habe ich Ihnen erzählt, dass unsere Beziehung dabei war, auseinanderzufallen, obwohl wir einander sehr liebten und zusammen Kinder großziehen wollten.

Wir steckten fest. Die Zeit verging. Etwas musste sich ändern… Es war an der Zeit, die Augenbinden abzunehmen. Aber wie?

Der erste logische Schritt war es, einfach mehr Zeit miteinander zu verbringen. Klingt gut, nicht wahr? Aber wissen Sie was?

Wenn wir Freunde treffen wollten, dann mussten wir das Wochen im Voraus planen. Jeder war so beschäftigt! Klingt das vertraut?

Es ist so leicht, sich im Alltag zu verlieren: Arbeit, Lebensmittel einkaufen, kochen, essen, TV-Serien zu bingen… und am nächsten Tag genau dasselbe.
Shopping an den Wochenenden. Dasselbe, nur an einem anderen Tag.

Schon „vor“ all den Ablenkungen durch Social Media war es schwierig für uns, uns auf die WIRKLICHEN Prioritäten zu konzentrieren.

Für uns war klar, dass das nicht wirklich die wertvolle Zeit war, die wir miteinander verbringen wollten.

Zurück ans Reißbrett! Wir mussten es wirklich zum Funktionieren bringen.

Möchten Sie wissen, welchen Plan wir uns ausdachten, dem wir uns voll verschrieben haben (und wir reden hier über eine RIESIGE Selbstverpflichtung)?

Ich werde es Ihnen morgen erzählen. Sie werden von unserer Hingabe, es zum Funktionieren zu bringen, begeistert sein!

Nebenbei:
Träumen Sie auf www.clubvillamar.de schon davon, im Urlaub zu sein? 

Wie können wir Ihnen dabei helfen, Ihre perfekte Villa zu finden? Klicken Sie einfach auf „Antworten“ und teilen Sie uns mit, was Ihren Urlaub perfekt macht!

 

Halten Sie morgen nach meiner nächsten artikel Ausschau. Sie hat den Betreff: „Es war so offensichtlich! Und es hat unsere Beziehung gerettet!“